Informationen

für den Monat

Januar 2018

 

 

Wir wünschen allen Kindern und deren Familien alles Gute

für das Jahr 2018

 

  1. In unserer Qualitätskonferenz vom 03.01.2018 planten wir die Arbeit für das Kalenderjahr, nahmen Planungsschritte für die personellen Situationen im Haus vor und planten die Projekte für das Jahr 2018.

 

  1. Frau Melanie Weigel ist schwanger und hat zurzeit Beschäftigungsverbot bis zur endgültigen Feststellung des Immunschutzes. Wir haben eine Fachkraftstelle ausgeschrieben. Solange wie diese nicht besetzt werden kann müssen wir den Ausfall hausintern auffangen. In der Qualitätskonferenz hat sich Träger und Team auf folgende Übergangslösung verständigt: Frau Kochs wird freitags den ganzen Tag und mittwochs sowie donnerstags nachmittags in Gruppe 3 arbeiten. An den Schultagen von Frau Klütsch wird jeweils 1 Mitarbeiterin aus den Gruppen 1 oder 2 in Gruppe 4 die Vertretung übernehmen.

 

  1. Am Donnerstag, den 04.01. und am Freitag, den 05.01. sind unsere Kinder als Sternsinger in der Kirchstr. und Wiesenstr. unterwegs.

 

  1. Am Freitag, den 05.01. oder am Montag, den 08.01. ist die letzte Krippenbetrachtung. Anschließend wird unsere Großkrippe wieder abgebaut.

 

  1. Am Sonntag, den 07.01. ist der Krippensonntag in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr in den Pfarrkirchen stattfinden

 

  1. Am Sonntag, den 07.01. sind alle Familien zur Hl. Messe um 18 Uhr in St. Hubertus mit anschließendem Neujahrsempfang im Pfarrheim eingeladen.

 

  1. Ab Montag, den 08.01. beginnt der „Büchereiführerschein“ für die Vorschulkinder. Die Übergabe der Zertifikate erfolgt mit Eltern am 29.01. um 10 Uhr im Pfarrheim Kirchstr. 1a.

 

  1. Herr Zöll feiert seinen Geburtstag am Dienstag, den 09.01. in der Mäusegruppe.

 

  1. Wir möchten nochmals alle Eltern daran erinnern, dass das Durchfahren bis zur Kita nur mit einer Durchfahrerlaubnis gestattet ist. Dies gilt auch für die Eltern, die ihre Kinder zum Frühdienst bringen!

 

  1. Weiterhin möchten wir erneut darauf hinweisen, dass die Reservierungen für die Kita auf dem Parkplatz für die Mitarbeiter/innen der Kita sind und nicht für die Eltern!

 

  1. Im Januar haben einige Mitarbeiterinnen Urlaub oder Fortbildung. Ihre Vertretung ist hausintern geregelt.

 

  1. Bitte denken Sie daran, den Unkostenanteil zum Frühstücksbuffet in ihren Gruppen regelmäßig einzuzahlen. Vielen Dank.

 

  1. Bitte melden Sie bis Ende des Monats Ihre Ferienbetreuungswünsche in Ihrer Gruppe an. Sie können diese in eine Liste in der Gruppe eintragen und bitte unterschreiben. Bitte planen Sie die Zeiten genau, ein nachträgliches Verschieben ist nicht möglich, auch ein Aufrechnen von nicht genutzten Betreuungszeiten auf spätere Wochen ist nicht möglich. Sie erhalten dann Anfang Februar eine schriftliche Bestätigung über die Zeiten in den Ferien, in denen ihr Kind die Einrichtung besuchen kann. Alle Neuaufnahmen erfolgen erst nach den Sommerferien. Für die Entlasskinder endet die Kita-Zeit am 31.07.2018.

 

  1. Die aktuellen Vorlesetermine jeweils dienstags ab 14.30 Uhr entnehmen Sie bitte den Wochenplänen.

 

  1. Ab dem 08.01. finden dann wieder die Interessengruppen oder Sonderprogramme statt.

 

  1. Ebenfalls ab 08.01. Januar wird das Musikprojekt „Toni Tönchen“ mit den Vorschulkindern fortgeführt.

 

  1. Am Mittwoch, den 17.01. wird in eine Abordnung der Kinder aus der Igelgruppe die Senioren und Seniorinnen im Haus Lazarus besuchen.

 

  1. Am Freitag, den 19.01. fahren die Vorschulkinder mit Herrn Hettinger und 2 Erziehern zur Video- und Tonaufnahme des Liedes „Nun danket alle Gott“ nach Köln.

 

  1. Am Sonntag, den 21.01. ist um 11 Uhr in St. Remigius Kinderkirche. Die Kinder und Eltern treffen sich im Raum über der Sakristei.

 

  1. Im Januar sind wieder diverse Praktikanten und Praktikantinnen im Haus tätig.

 

  1. Montag, den 29.01. ist um 10 Uhr die Übergabe der Zertifikate für den „Büchereiführerschein“.

 

  1. Am Dienstag, den 30.01. sind ab 14.30 Uhr in der Kita-Küche die nächsten Café-Gespräche. Wir basteln Karnevalsdekoration.

 

  1. Bezüglich der Besichtigungen der Vorschulkinder achten Sie bitte auf die Aushänge und die Ankündigungen in den Wochenplänen.

 

 

 

 

Vorankündigungen:

 

Ø  Am Mittwoch, den 08.02. werden die Zusagen für die Kita Plätze ab Sommer 2017 verschickt.

Ø  Am Freitag, den 02.02. ist die Kindersitzung im Pfarrheim Beginn: 14.30 Uhr

Ø  Am Donnerstag, den 08.02. (Weiberfastnacht) schließt die Kita um 12.30 Uhr!

Ø  Am Montag, den 12.02. (Rosenmontag) bleibt die Kita geschlossen!

Ø  Am Mittwoch, den 14.02. sind alle Familien zum Wortgottesdienst zu Aschermittwoch um 10 Uhr in St. Remigius eingeladen.